WM Classic 2017 (Nachwuchs und Aktive)

Bereits am Donnerstag starteten die Classic-Weltmeisterschaften 2017 mit den Wettkämpfen der Senioren. Unsere Reise nach Minsk beginnt am kommenden Wochenende und endet am 25. Juni.

Mein Team besteht aus sieben Sportlern. Als Kampfrichter begleitet uns Jewgenij Kondraschow.

Wer holt den Gesamtsieg beim 28. Bavaria-Cup im Kreuzheben?

Caroline Garhammer-Vogt aus der Schweiz, Mykola Grapp (SV Quitt Ankum) und die Mannschaften von PSV Salzburg (Frauen) und KSV Renchtal (Männer) waren im letzten Jahr die großen Gewinner der Bavaria-Löwen, die der Stemmclub Bavaria 20 Landshut jedes Jahr an die Gesamtsieger des internationalen Kreuzheberturniers „Bavaria-Cup“ verleiht. Am letzten Juni-Wochenende steht die 28. Austragung bevor und wer sich dieses Mal an die Spitze setzen wird, bleibt abzuwarten.

Bericht von der WM im Classic-Bankdrücken

Die texanische Garnisonstadt Killeen war vom 17. bis 22. April 2017 Austragungsort der Weltmeisterschaften im Classic Bankdrücken. Am Start waren insgesamt 327 Athleten – davon 111 Frauen und 216 Männer. Ausgetragen wurden diese Titelkämpfe im Hotel „Marriot Coultyard“. Das deutsche Team konnte mit dem Gewinn von fünf Gold-, sechs Silber- und sechs Bronzemedaillen eine sehr erfolgreiche Bilanz verbuchen.

Ein Finale mit allen Facetten des Kraftdreikampfes

Die beiden Favoriten strauchelten auf der Zielgeraden und die Spätzünder der Saison lieferten genau zum richtigen Zeitpunkt ab. Am 27. Mai 2017 war es in Randersacker wieder so weit. Das Bundesligafinale stand an und es musste der Deutsche Mannschaftsmeister unter den sechs Finalisten ausgemacht werden. Nun aber zu den Einzelheiten des Wettkampfgeschehens. Der Seriensieger machte da weiter, wo er aufgehört hat.

Nachruf Anton Engelbrecht

Mit nur 63 Jahren verstarb am 22.5.2017 völlig überraschend Anton Engelbrecht. Der Hammerstädter prägte in seiner ruhigen und übersichtlichen Art vier Jahrzehnte den 1.AC Bayreuth als Abteilungsleiter, 2. Vorsitzender, Schriftführer und Kampfrichter. Mit dem Kürzel aen schrieb er 38 Jahre die Presseberichte für die Kraftsportler vom 1. AC Bayreuth. Deren Erfolge auf Landes- und Bundesebene konnten sich sehen lassen. Selbst internationale Medaillen waren jährlich zu verzeichnen.

Vorbericht zum Endkampf in der Bundesliga KDK 2017

Es wird spannend, sehr spannend 

In diesem Jahr findet der Endkampf der Bundesliga Kraftdreikampf bei der SG Randersacker statt.

Vorbericht zu den Weltmeisterschaften im Bankdrücken aller Altersklasse in Kaunas / Litauen 2017

Vom 22. bis 27. Mai 2017 finden in Kaunas / Litauen die IPF-Weltmeisterschaften im Bankdrücken aller Altersklassen statt. Bereits im Jahr 2013 fanden dort die Weltmeisterschaften im Bankdrücken der Jugend, Junioren und Aktiven statt.

Insgesamt werden 466 Athletinnen und Athleten bei dieser WM an den Start gehen. Aus deutscher Sicht haben wir ein Team von insgesamt 27 Athleten, 8 weibliche und 19 männliche.

Die Deutsche Meisterschaft im Kraftdreikampf RAW wird 2017 ausfallen

Für die Deutsche Meisterschaft im Kraftdreikampf RAW 2017 hat sich leider kein ausrichtender Verein gefunden. Insofern würde die Überschrift zutreffen und in den Haushalt des Verbandes ein nicht unerhebliches finanzielles Loch reißen. Nicht zuletzt würde der zu beobachtenden Tendenz der zunehmenden Popularität unseres Sportes ein herber Rückschlag versetzt.

Thüringer Landesmeisterschaft im Bankdrücken 2017 in Sonneberg

Gastgebender Polizeisportverein Sonneberg mit größtem Aufgebot - auch bester Verein der Medaillenwertung.

5. Classic-KDK Jugend A und B

Relativsiege für Gotha und Weißensee - Erste RAW-Rekorde für Thüringen. Traditionell folgten auf die Thüringer Mannschaftsmeisterschaften als zweite Standortbestimmung der Jugendathleten die Thüringenoffenen Classic-Kreismeisterschaften im Kraftdreikampf. Die Relativsieger kommen 2017, wie im Vorjahr, aus Gotha und Weißensee.

Seiten

Subscribe to Aktuelle Nachrichten
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de