2. Runde

Spannende Kämpfe am zweiten Wettkampftag der Bundesliga Kraftdreikampf

Am 11. März 2017 fand der zweite Wettkampftag der Bundesliga Kraftdreikamf in Bautzen, Essen, Klötze und Mainz statt. Überragende Mannschaft war hier der KSV Mainz, der mit den World Games Teilnehmern Gunda Fiona von Bachhaus und Sascha Stendebach an die heimische Hantel traten. Mit 1.607,84 Punkten zeigten sie ihr Potenzial für den Endkampf, kamen aber an den Fabelrekord der Siegfriedjünger noch nicht ran. Die Plätze eins bis vier sind unter normalen Umständen sichere Finalteilnehmer.

Ein durchgewürfeltes Bayernligafinale 2017

Am 04. März 2017 fand die Rückrunde der Bayernliga Kraftdreikampf 2017 beim SC Oberölsbach statt. Insgesamt gingen 11 Mannschaften und damit 40 Athletinnen und Athleten an die Hantel. Relativ offen war der Kampf um Platz eins, als auch die Verteilung auf den weiteren Plätzen. Die Jugend-und Juniorenwertung war zwar bereits fest in den Händen der Schwarzachtäler, die Mannen aus Pfatter und Forchheim haben sich aber noch nicht geschlagen gegeben.

Bayernligasaison Kraftdreikampf 2016

Die Kraftdreikampfsaison in Bayern hatte ihren ersten Höhepunkt. Wieder haben sich neun Mannschaften zur finalen Rückrunde schon fast traditionell beim Stemmclub in Landshut eingefunden, wenn auch einige mit Verspätung. In den Medaillenrängen fanden sich altbekannte und auch neue Gesichter wieder.

„Das Finale steht“

Die Finalplätze sind so gut wie vergeben. Der Vorsprung von Bautzen auf den siebtplatzierten Sanssouci GYM Potsdam beträgt komfortable 150 Zähler. Der Süden Deutschlands mit dem ESV München-Neuaubing und dem SC Oberölsbach bleibt trotz Zurückhaltung weiter vorne und die Vinetastädter stehen vor dem nächsten „Heimkampf“.

Bayernligafinale 2015 im Kraftdreikampf

Schon fast traditionell richtete der Stemmclub aus Landshut das Finale der Bayernliga im Kraftdreikampf 2015 aus. Dieses Mal mit dem kleinen aber feinen Unterschied des Sieges!
Am 21. März 2015 fanden sich somit zum Rückkampf alle acht Mannschaften wieder ein. Der Stemmclub richtete in gewohnter Manier den Wettkampf  aus, sodass trotz der Vielzahl der Athleten ein reibungsloser Wettkampf vonstatten ging.

 

2.Runde der Bundesliga Kraftdreikampf - es bleibt weiter spannend

Der SV Motor Barth stürmt meisterlich an die Spitze der Tabelle und einige Finalaspiranten verabschieden sich aus dem Kampf um einen Platz der besten Sechs. Der zweite Kampftag hatte einiges zu bieten.

Bayernligasieger fit für die 1. Bundesliga

Am 01. März 2014 fand die Rückrunde der Bayernliga im Kraftdreikampf in den Hallen des Stemmclub Bavaria 20 Landshut statt. Es gingen alle acht Mannschaften in kompletter Besetzung an den Start. Bereits zu Beginn lag das Gewisse Etwas in der Luft, dass es wieder heiß hergehen wird und sich die Sportlerinnen und Sportler zu Höchstleistungen aufheizen werden.

Es wird weiter gekämpft - 2. Wettkampftag in der Bundesliga KDK 2013

Es zeichnet sich immer mehr ab, wer am Ende im Finale stehen wird. An den ersten sechs Plätzen sollte sich im Normalfall nicht mehr viel ändern. Dafür heißt es dann in der dritten Runde noch einmal alle Kräfte mobilisieren und konservieren für den ersten Finalkampf mit sechs Mannschaften, wo alle Karten neu gemischt werden.

Nordliga Kraftdreikampf 2013 erfolgreich beendet!

Auch die 2. Runde der Nordliga Kraftdreikampf 2013 endete mit dem Sieg der ersten Mannschaft des SV Quitt Ankum. Da eine 3. Wettkampfrunde mangels eines Ausrichters nicht mehr stattfinden kann, heißt der diesjährige Gesamtsieger SV Quitt Ankum I, der neben dem üblichen Siegerpokal auch den jährlichen Wanderpokal mit nach Hause nehmen konnte.

Subscribe to RSS - 2. Runde
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de