2015

Kampfrichteraus- und fortbildung in Thüringen

Am Wochenende hat Werner Häfner, Kampfrichter Obmann Kraftdreikampf, im Thüringer Athletenverband, zu einer Kampfrichteraus-und weiterbildung in die Landessportschule Bad Blankenburg eingeladen.

Zweiter Kaderlehrgang des WM Aktive Teams

Vom 16. bis 18. Oktober fand der zweite WM-Kaderlehrgang in Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften der Aktiven in Heiligenrode statt.

Vorbericht zu den Europameisterschaften im Bankdrücken der Senioren 2015

Die Europameisterschaften der Senioren im Bankdrücken finden in diesem Jahr vom 15. bis 17. Oktober in Tallinn, Estland, statt. Tallinn ist zum ersten Mal Austragungsort einer internationalen Meisterschaft.

Donau-Cup im Kraftdreikampf 2015

Am 10. Oktober fand der 21. Donau-Cup im landschaftlich schönen Imst in Österreich statt. Aufgrund drei verletzungsbedingter Absagen sind wir letztendlich mit einem halben Damenteam und einem vollen Männerteam angereist. Am Donau-Cup können alle Länder teilnehmen, durch deren Land die Donau fließt. Dieses Jahr fanden neben unserem Team auch die Slovakei und Rumänien den Weg nach Österreich. Österreich selber ging jeweils mit einem vollem Team an den Start.

Resümee zum ersten Ausbildungsabschnitt der Trainer C- Lizenz im Kraftdreikampf

Am 02. Bis 04 Oktober 2015 fand im „Fitness Treff“  Hämelerwald (Leistungsstützpunkt des BVDK), der erste Ausbildungsblock zur Trainer C-Lizenz im Kraftdreikampf statt. Aus den verschiedensten Bundesländern sind 16 Teilnehmer angereist, um mit dem Erwerb dieser Lizenz eine fachgerechte Unterweisungen in ihren Vereinen sicherzustellen.

Vorbericht zum Donau-Cup 2015

Der Donau-Cup findet alle zwei Jahre statt. Es sind alle 11 Mitgliedsnationen eingeladen, durch welche die Donau fließt. Beim Donau-Cup handelt es sich um einen Mannschaftswettkampf. Die stärkste Nation wird im Bereich der Frauen- und auch Männermannschaft ermittelt und bekommt einen Wanderpokal. Der diesjährige Cup findet in Imst (Österreich) statt.

Rückrunde der Bezirksliga Bankdrücken 2015

Zwei Wochen nach der Hinrunde beim SC Oberölsbach trafen sich die vier Mannschaften am 29. August 2015 in Forchheim beim AC Bavaria Forchheim wieder um die Saison 2015 zu beschließen. Es wurden noch einmal tolle Leistungen und auch viele Steigerungen zur ersten Runde gezeigt.

2. Runde der Thüringer Landesmannschaftsmeisterschaften im Bankdrücken am 19.09.2015 in Großkochberg

Nicht nur Lewandowski kann 5!

Das fünfte Jahr in Folge gewinnt der SV 1956 Großkochberg die Thüringer Landesmannschaftsmeisterschaft im Bankdrücken und erkämpft somit etwas, was noch kein anderer Verein in Thüringen geschafft hat.

Silbermedaille für Kevin Jäger und Bronzemedaille für Vivien Röder

Vom 06. bis 08.08.2015 fanden im tschechischen Pilsen die Europameisterschaften im Bankdrücken der Aktiven statt. Insgesamt gingen 43 weibliche Athletinnen und 63 männliche Athleten an die Hantel.

Es gingen vier deutsche Athletinnen und 6 deutsche Athleten an den Start.

Seiten

Subscribe to RSS - 2015
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de