2015

Bericht zur offenen Landesmeisterschaft im Bankdrücken in Niedersachsen


Am 18. April 2015 fanden die offenen Niedersächsischen Landesmeisterschaften im Bankdrücken beim VfV Cremlingen statt.

Auch in diesem Jahr konnten die Teilnehmer wieder entscheiden, ob sie mit oder ohne Equipment starten wollten. Von den 39 Teilnehmern gingen 14 mit Ausrüstung an den Start und 25 RAW.

Letztes Zusammentreffen vor der heimischen EM

Vom 24. bis 26. April fand das Abschlusskadertraining für die kommenden heimischen Europameisterschaften wieder einmal im Sportstudio Appel in Heiligenrode statt. Alle teilnehmenden Athletinnen und Athleten zeigten sich in einer starken körperlichen Verfassung. Dennoch kam nicht jeder perfekt mit dem Equipment zurecht. Ich denke aber, dass dadurch die Anfangsgewichte bei einigen Kaderathleten noch überdacht werden.

3. Wettkampftag in der Bundesliga Kraftdreikampf 2015

Nachdem die Gruppe Süd sich als Ausrichtungsort Randersacker für das Finale entschieden hat, konnten alle Mannschaften noch einmal ihre Leistungen unter Beweis stellen.

Norddeutsche Meisterschaften 2015 Bankdrücken in Todtglüsingen

Bekannt ist inzwischen bei allen Interessierten Zeitgenoss/innen, dass Bankdrücken nicht mehr nur eine reine Kraftübung für sog. „Kraftmeier“ ist, sondern eine spezielle Sportart mit international festgelegten Regeln, die von durchtrainierten Athletinnen und Athleten sehr ernsthaft betrieben wird. Davon konnte man sich anlässlich der in Tostedt (Niedersachsen) am 25.

Thüringer Landesmeisterschaften im Bankdrücken der Jugend, Junioren, Frauen und männlichen AK I bis IV

Nach Abschluss der Meldeliste wurde eine Rekordbeteiligung für die Thüringer Meisterschaften der männlichen und weiblichen Jugend und Junioren, sowie der Frauen und der männlichen Altersklasse I bis IV im Bankdrücken in Günstedt, Landkreis Sömmerda, für den 25.04. 2015 erwartet.

Bayernligafinale 2015 im Kraftdreikampf

Schon fast traditionell richtete der Stemmclub aus Landshut das Finale der Bayernliga im Kraftdreikampf 2015 aus. Dieses Mal mit dem kleinen aber feinen Unterschied des Sieges!
Am 21. März 2015 fanden sich somit zum Rückkampf alle acht Mannschaften wieder ein. Der Stemmclub richtete in gewohnter Manier den Wettkampf  aus, sodass trotz der Vielzahl der Athleten ein reibungsloser Wettkampf vonstatten ging.

 

Erfolgreiche Jugend- und Junioreneuropameisterschaften in Oroshaza

Vom 7. bis 11. April fanden die Europameisterschaften der Jugend und Junioren in Oroshaza / Ungarn statt.

Vorbericht zu den 15. Weltmeisterschaft der Masters im Bankdrücken

Nach 2012 ist Aurora (Denver) Colorado im Jahr 2015 vom 15. bis 18. April erneut Austragungsort der Weltmeisterschaften im Bankdrücken der Senioren.

Mit Dan und Jennifer Gaudreau sind zwei aktive Sportler als Organisatoren verantwortlich, die schon mehrere Meisterschaften ausgerichtet haben, u.a. auch die WM im Jahr 2012.

 

Erster Höhepunkt des Jahres mit Erfolg gemeistert

Vom 21. bis 28. März 2015 fanden erstmals die Europameisterschaften im Kraftdreikampf ohne unterstützendes Equipment statt. In einem gewohnt professionellen Umfeld, dem Kongresszentrum in Pilzen (Tschechien), konnten sich die Athleten auf ihre bevorstehenden Wettkämpfe optimal einstimmen.

Vorbericht zu den Europameisterschaften der Jugend und Junioren

Vom 7. bis 11. April finden die Europameisterschaften im Equipped-Powerlifting der Jugend und Junioren statt. Sie werden im ungarischen Oroshaza Nahe der rumänischen Grenze ausgerichtet. Die Athleten freuen sich auf einen schönen Wettkampf, da sie bereits bei der vergangenen Weltmeisterschaft gute Erfahrungen mit der Ausrichtung machen konnten.

Seiten

Subscribe to RSS - 2015
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de