Kraftdreikampf

Vorbericht zu den Deutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf der Senioren

Aufgrund der frühen Osterfeiertage finden die Deutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf der Senioren in diesem Jahr bereits am 22. und 23. März statt.

Starkes Bayernligafinale

Nach der ersten Runde Ende Januar beim STC Bavaria 20 Landshut sollte es noch einmal spannend werden. Waren die drei besten Mannschaften nur gute 20 Relativpunkte auseinander. Die Rück- und gleichzeitig Finalrunde der Bayernliga wurde beim Vorjahressieger, dem ESV München-Neuaubing in den heimatlichen Gefilden ausgetragen. Pünktlich um 16.00 Uhr ging es auch schon los.

 

Durchwachsen aber durchaus spannend - 1. Wettkampftag in der Bundesliga KDK 2013

Da der Süden dieses Jahr als erster Ausrichter fest steht, ist der SV Fellbach bislang in der besten Position den Bundesligafinalkampf auszurichten. Noch relativ offen ist, wer am Ende unter den besten sechs Mannschaften zu finden ist, da einige Teams noch große Reserven haben und andere sich stark ranhalten müssen um ihre Leistung aus der ersten Runde zu halten. Seien wir weiter gespannt, wie sich das neue System "drei aus vier" in der Bundesliga behaupten wird.

1. Runde Sachsenliga KDK 2013

Am 02.02.2013 fand die 1. Runde der Sachsenliga Kraftdreikampf im Trainingsdomizil des K&F Eilenburg statt.

Bayern zeigt sich wiedererstarkt

Schon in der zweiten Saison der Bayernliga steigt das Niveau deutlich an. Die ehemaligen Bundesliga-Clubs ESV München-Neuaubing und der STC Bavaria 20 Landshut scheinen ihren Neuanfang gut geplant zu haben. Die ersten drei Teams zeigten schon in der ersten Runde der Bayernliga Bundesligastandard und ließen noch Reserven offen.

Vorschau auf die Bundesligasaison 2013 im Kraftdreikampf

In der Bundesligasaison 2013 treten 13 Mannschaften in zwei Gruppen am 02. Februar zum ersten Wettkampftag nach den neuen Bedingungen an. Die Mannschaftsstärke wurde auf 4 Athleten beschränkt, wovon die besten drei in die Wertung kommen.

Bembel VIII : Jetzt übertreiben sie es aber ...

Zum achten Mal nun rief der Bembel die freien Heber des Landes zusammen um unter dem Banner des „Rohen“ Hebens Farbe zu bekennen. Das Wetter war ganz untypisch recht mild. Etwas unklar war, wie die Beteiligung nach dem Rekord von 2011 ausfallen würde. Der AV Vorwärts 05 Groß-Zimmern als Gastgeber und der AC Siegfried Darmstadt als Träger des sportlichen Teils konnten auf die Vorjahreserfahrung zurückgreifen und hatten erneut Mann und Maus aktiviert.

10. Super-KDK-Pokalwettkampf

Zum Ende des Thüringer Wettkampfjahres im Kraftsport fand nunmehr zum 10. Mal der "Super-Kraftdreikampf-Pokalwettkampf“ am 08.12.2012 in Arnstadt, Turnhalle "Hammerecke" statt. Ausrichter und Erfinder dieser Wettkampfform ist die Sektion Kraftsport der SG Motor Arnstadt.

Für diesen Wettkampf gingen 13 Mannschaften aus sieben Thüringer Vereinen an die Wettkampfhantel. Eine Mannschaft besteht aus 3 Athleten, wobei jeder Athlet nur eine der drei Wettkampfdisziplinen, Hantelkniebeuge, Bankdrücken, Kreuzheben, seine "Super- oder Lieblingsdisziplin", ausführt. Die gehobenen Lasten werden in Punkte umgerechnet. Die Mannschaft mit den meisten Punkten ist der Sieger.

Seiten

Subscribe to RSS - Kraftdreikampf
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de