LM

Thüringer Landesmeisterschaft im Kreuzheben und Jahrestagung der Kraftsport-Vereine des TAV

Mit der zweithöchsten Teilnehmerzahl für Kreuzhebemeisterschaften der letzten Jahre, 40 Meldungen, letztlich 38 am Start, ging die Meisterschaftssaison 2017 auf Landesebene für die Thüringer Kraftdreikämpfer mit den Titelkämpfen im Kreuzheben zu Ende. Damit setzte sich bei dieser abschließenden Meisterschaft der Trend dieses Jahres hinsichtlich der positiven Entwicklung der Teilnehmerzahlen in unserem Landesverband fort.

Offene Hessenmeisterschaft im Kreuzheben 2017 – Fulda bittet an die Hantel

Zum ersten Mal seit 17 Jahren lud der PSV Blau-Gelb Fulda zu Landesmeisterschaften – und gut 40 Heber folgten dem Ruf, um in entspannter Atmosphäre die diesjährige offene Hessenmeisterschaft im Kreuzheben (Equipped) auszutragen. Bekannte Gesichter der Szene waren ebenso vertreten, wie Neulinge im Wettkampfgeschehen – und breites Grinsen allerseits während der Siegerehrung – zeugten von einem mehr als gelungenen Meisterschaftsverlauf für alle.

57 Landesrekorde - Groß-Zimmern stemmt Landesmeisterschaft KDK raw der Superlative

Lässt man die Landesmeisterschaft im Kraftdreikampf vom 10. Juni 2017 in Groß-Zimmern Revue passieren, kommt man gar nicht umhin, sich in erster Linie (ungläubig) Gedanken über Zahlen zu machen:

Bericht zur offenen Landesmeisterschaft im Kreuzheben 2017

Am 10. Juni 2017 hat der KSV Team Harz unter der Leitung von Kevin Koch die offene Landesmeisterschaft im Kreuzheben ausgerichtet.

Leider hatten sich nur 40 Teilnehmer angemeldet, von denen letztendlich 35 an den Start gingen. Gewertet wurde mit Equipment und RAW.

Jahresausklang mit Thüringer-Meisterschaften im Kreuzheben

Das Wettkampfjahr der Powerlifter neigt sich langsam dem Ende, bei den letzten Einzelmeisterschaften in 2016 ermitteln die Thüringer Kraftsportler ihre Stärksten in der Disziplin Kreuzheben.

Bericht zur offenen Niedersächsischen Landesmeisterschaft im Bankdrücken

Ausrichter war am 20. August 2016 der TV Papenburg. Nachdem sie das erforderliche Equipment gesponsert bekommen hatten, wollten sie erst einmal an eine Landesmeisterschaft Bankdrücken ausrichten. Thomas Leffers und sein Team hatten die Meisterschaft sehr gut vorbereitet durch Plakataushänge und viel Werbung in den Medien.

NRW-Landesmeisterschaften im Kraftdreikampf

Dass die diesjährige Landesmeisterschaft zu so einer großen Veranstaltung wurde, konnte keiner ahnen. Die Veranstaltung wurde deshalb auf zwei Tage aufgeteilt. Zum Glück war der SV Westerholt der Ausrichter, der die Veranstaltung in eigenen Räumen durchführen konnte. Die Ausrichtung war vorbildlich, selbst der Aufwärmraum war für die Sumoheber mit Teppich ausgelegt. Die Verpflegung war ausgezeichnet. Von den gemeldeten 90 Teilnehmern traten dann leider nur 77 Heber an.

Bericht zur Niedersächsischen Landesmeisterschaft im KDK

Nachdem wir im letzten Jahr die LM Kraftdreikampf offen ausgeschrieben und sich knapp 50 Teilnehmer gemeldet hatten, wollten wir in diesem Jahr eigentlich nur Teilnehmer aus dem LV Niedersachsen. Die Arbeit war dem Funktionspersonal zu viel geworden.

Landesmeisterschaften im Bankdrücken in NRW

Am 11. Oktober 2014 richtete der AC Goliath Mengede die Landesmeisterschaften im Bankdrücken für Heber mit und ohne Ausrüstung aus. Es traten insgesamt zwölf Heber mit und 26 Heber ohne Ausrüstung an, was für eine Bankdrückmeisterschaft sehr wenig ist. Es scheint, dass die Tendenz wieder zum Kraftdreikampf geht, da bei der Bezirksmeisterschaft vier Wochen vorher 48 Starter antraten.

LM KDK und LMM KDK beim SV Westerholt

In diesem Jahr machte Nordrhein-Westfalen den Versuch die LM KDK und die LMM KDK als eine Veranstaltung durchzuführen. Da die Anzahl der Wettkampftermine immer größer wird, sollte so ein Wochenende eingespart werden.

Seiten

Subscribe to RSS - LM
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de