NDM

Norddeutsche Meisterschaften 2017 im Kraftdreikampf in Preetz

Der Preetzer TSV war am vergangenen Wochenende (30. September 2017) Ausrichter der diesjährigen norddeutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf. Ziemlich erstaunt war Lutz Jarre, der verantwortliche Abteilungsleiter des Vereins, als er zum Meldeschluss feststellen konnte, dass sich insgesamt 67 Teilnehmer aller Altersklassen (11 weibliche und 56 männliche) aus den Vereinen, die in der Gruppe Nord Kraftdreikampf betreiben, ihr Interesse an einer Teilnahme bekundet hatten.

Bericht zur Norddeutschen Meisterschaft im Bankdrücken 2017

Zum ersten Mal hat der KSV Team Harz eine Norddeutsche Meisterschaft im Bankdrücken ausgerichtet. Am 22. April 2017 war es dann soweit. Kevin Koch hatte in den Medien und durch Plakataushänge gute Werbung betrieben.

Von den fast 70 gemeldeten Teilnehmern gingen 61 an den Start. Das waren 43 RAW und 18 mit Equipment.

Norddeutsche Meisterschaften 2016 Bankdrücken in Preetz

Die interessierten Zeitgenoss/innen wissen seit längerem, dass Bankdrücken nicht mehr nur eine reine Kraftübung für sog. „Kraftmeier“ ist, sondern eine spezielle Sportart mit international festgelegten Regeln, die von durchtrainierten Athletinnen und Athleten sehr ernsthaft betrieben wird. Davon konnte man sich anlässlich der in Preetz (Schleswig-Holstein) am 30.

Gut organisierte norddeutsche Meisterschaften im Kreuzheben

Nun schon zum zweiten Male nach 2014 hatte sich die Gruppe Nord,ein Verbund der Landessportfachverbände aus Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Bremen und Hamburg, entschlossen, die norddeutschen Meisterschaften im Kreuzheben in die bewährten Hände des niedersächsischen Vereins des Todtglüsinger SV zu legen. Ein wahrlich guter Entschluss, darin waren sich alle Beteiligten nach Ende der Veranstaltung am 14. November 2015 einig.

Bericht zur Norddeutschen Meisterschaft im Kreuzheben in Niedersachsen

Nachdem der Preetzer TSV die Norddeutsche Meisterschaft aus hallentechnischen Gründen nicht ausrichten konnte, hat sich der Todtglüsinger SV bereit erklärt, diese Meisterschaft am 14. November auszurichten.

Auch bei dieser Meisterschaft konnten die Teilnehmer wieder entscheiden, ob sie mit oder ohne Equipment starten wollten.

Norddeutsche Meisterschaften 2015 Bankdrücken in Todtglüsingen

Bekannt ist inzwischen bei allen Interessierten Zeitgenoss/innen, dass Bankdrücken nicht mehr nur eine reine Kraftübung für sog. „Kraftmeier“ ist, sondern eine spezielle Sportart mit international festgelegten Regeln, die von durchtrainierten Athletinnen und Athleten sehr ernsthaft betrieben wird. Davon konnte man sich anlässlich der in Tostedt (Niedersachsen) am 25.

Gut organisierte norddeutsche Meisterschaften im Kraftdreikampf und Kreuzheben

Erleichtert zeigten sich die Verantwortlichen der Gruppe Nord und des Todtglüsinger SV, als am 15. November 2014 gegen 18.30 Uhr eine erstmalig durchgeführte Doppelveranstaltung und zwar die norddeutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf und im Kreuzheben, ein glückliches Ende fand.

Gut organisierte norddeutsche Meisterschaften im Bankdrücken 2014

Interessierte Zeitgenossinnen und Zeitgenossen wissen inzwischen, dass Bankdrücken nicht nur eine reine Kraftübung für sogenannte „Kraftmeier“ ist, sondern eine spezielle Sportart mit international festgelegten Regeln, die von durchtrainierten Athletinnen und Athleten sehr ernsthaft betrieben wird.

Norddeutsche Meisterschaften im Bankdrücken am 27. April 2013 in Preetz

Dass Bankdrücken nicht nur eine Kraftübung für sogenannte „Kraftmeier“ ist, sondern inzwischen eine spezielle Sportart mit international festgelegten Regeln ist, die von durchtrainierten Athletinnen und Athleten sehr ernsthaft betrieben wird, konnten sich davon alle interessierten Zeitgenossen/innen anlässlich der in Schleswig-Holstein vom Preetzer TSV am 27.

Subscribe to RSS - NDM
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de