Weltmeisterschaft

Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf mit Equipment 2017

Die Weltmeisterschaften 2017 wurden im wettkampferprobten Pilsen ausgetragen. Der Ausrichter hat hier eine grandiose Meisterschaft auf die Beine gestellt. Die Bedingungen für die Sportler waren optimal und auch aus den Zuschauerreihen war der Wettkampf gut zu verfolgen, denn die Bühne wurde durch zwei Monitore komplettiert, die auch den Wettkampf übertrugen. Acht Aufwärmplattformen in einem separaten großen Saal, sowie ein Trainingsraum, der 24/7 geöffnet war, ließ keine Wünsche offen.

Weltmeisterschaften der Aktiven 2017

Vom 13. bis 18. November werden die Weltmeisterschaften der Aktiven mit Equipment in Pilsen/CZ ausgetragen. Ein wirklich schöner Veranstaltungsort, den jeder Powerlifter mal gesehen haben sollte. Das tschechische Team richtet Jahr für Jahr immer wieder hochkarätige Wettkämpfe im Parkhotel aus. Ich bin mir sicher, dass wir erneut ideale Bedingungen vorfinden werden, so dass wir uns zu 100% auf den Wettkampf konzentrieren können.

Vorbericht zur Weltmeisterschaft der Senioren im Kraftdreikampf in Sundsvall/Schweden

In der ersten Oktoberwoche wird sich ein kleines Team aus Deutschland auf den Weg nach Schweden machen, um bei den Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf der Senioren die deutschen Farben zu vertreten.

Vorbericht Nachwuchs Equipped Weltmeisterschaften

Am kommenden Sonntag reist das deutsche Nachwuchsteam zur Weltmeisterschaft, welche vom 28. August bis 2. September in Orlando, Florida / USA stattfinden wird.

Unser Team besteht aus den folgenden sechs Sportlern.

Classic Weltmeisterschaft in Minsk 2017

Die Classic Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf, d. h. Wettkämpfe ohne unterstützende Kleidung, fanden in diesem Jahr in der weißrussischen Hauptstadt Minsk statt. Den Anfang machten die Senioren, international „ Masters“ bezeichnet. Ab Donnerstag bis Samstag fanden auf zwei Plattformen gleichzeitig die Wettkämpfe statt.

WM Classic 2017 in Minsk /Belarus (Nachwuchs und Aktive)

Unsere Reise startete am 17. Juni 2017. Mit unserer Ankunft lösten wir unser Seniorenteam ab. Hier gab es eine kleine Übergabe durch Rolf Hampel, der mir die örtlichen Bedingungen erklärte, so dass wir uns nicht lange zurecht finden mussten.

WM Classic 2017 (Nachwuchs und Aktive)

Bereits am Donnerstag starteten die Classic-Weltmeisterschaften 2017 mit den Wettkämpfen der Senioren. Unsere Reise nach Minsk beginnt am kommenden Wochenende und endet am 25. Juni.

Mein Team besteht aus sieben Sportlern. Als Kampfrichter begleitet uns Jewgenij Kondraschow.

Bericht von der WM im Classic-Bankdrücken

Die texanische Garnisonstadt Killeen war vom 17. bis 22. April 2017 Austragungsort der Weltmeisterschaften im Classic Bankdrücken. Am Start waren insgesamt 327 Athleten – davon 111 Frauen und 216 Männer. Ausgetragen wurden diese Titelkämpfe im Hotel „Marriot Coultyard“. Das deutsche Team konnte mit dem Gewinn von fünf Gold-, sechs Silber- und sechs Bronzemedaillen eine sehr erfolgreiche Bilanz verbuchen.

Vorbericht zu den Weltmeisterschaften im Bankdrücken aller Altersklasse in Kaunas / Litauen 2017

Vom 22. bis 27. Mai 2017 finden in Kaunas / Litauen die IPF-Weltmeisterschaften im Bankdrücken aller Altersklassen statt. Bereits im Jahr 2013 fanden dort die Weltmeisterschaften im Bankdrücken der Jugend, Junioren und Aktiven statt.

Insgesamt werden 466 Athletinnen und Athleten bei dieser WM an den Start gehen. Aus deutscher Sicht haben wir ein Team von insgesamt 27 Athleten, 8 weibliche und 19 männliche.

Willkommen in Killeen (Texas)

Vorbericht zur Weltmeisterschaft im Bankdrücken der Senioren 2017 (Classic)

Seiten

Subscribe to RSS - Weltmeisterschaft
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de