Deutsche Meisterschaften im Kraftsport der Jugend und Junioren 2016

22.10.2016 ab 9 Uhr in der UNSTRUTHALLE Sömmerda

Erstmals werden Deutsche Meisterschaften im Kraftsport-Dreikampf im Landkreis Sömmerda durch den Kraftsportverein Weißensee präsentiert. Am 22.10.2016 trifft sich die Nachwuchselite des Bundesverbandes Deutscher Kraftdreikämpfer in der Unstruthalle der Kreisstadt. Ab 9.00 Uhr werden die Dreikampftitel dieses Jahres vergeben. In den Gewichtsklassen geht es um Titelehren im Einzelklassement sowie in der entsprechenden Altersstufe auch um die Mannschaftstitel 2016.

Auf der Bühne können dann die hoffentlich zahlreichen Zuschauer neben den heimischen Talenten des KSV Weißensee, der mit acht Hebern und Heberinnen am Start sein wird, den überwiegende Teil der Nationalmannschaft an der Hantel sehen. Darunter sind EM und WM – Starter, wie auch Medaillengewinner dieser Meisterschaften, allen voran die erst 17 jährige aktuelle Weltmeisterin und Weltrekordlerin Sonja Stefanie Krüger aus Rüsselsheim oder Marius Milla aus Heiligenrode, der mit unter 74 Kilo Körpergewicht als erster deutscher Heber das 4-fache seines eigenen Gewichts zur Hochstrecke bringen konnte.

Über 30 Vereine aus ganz Deutschland, von Papenburg bis München werden in Sömmerda mit ca. 75 Sportlern erwartet. Mit Unterstützung des Landrats, der Stadt Sömmerda, der Sparkasse Mittelthüringen, dem Thüringer Athletenverband sowie weiterer Förderer war es möglich diese Titelkämpfe nach Sömmerda zu holen. Gegen 9 Uhr sind dann die Jugendlichen auf der Bühne, gefolgt von den weiblichen Teilnehmerinnen, bevor die männlichen Junioren (19-23 Jahre) am Nachmittag und Abend mit Lasten bis zu 300 Kilo ihre Meister ermitteln.

Dieser Vorbericht ist eine gute Gelegenheit sich bei den Schirmherren dieser Titelkämpfe für ihre Unterstützung zu bedanken. Mit Herrn Hauboldt, Herr Schrot und Frau Claudia Knirsch konnten wir die Oberhäupter der Orte gewinnen, ohne die unser Verein nicht in der Lage wäre diesen Wettkampf auszurichten. Nicht zu vergessen auch der KSV 1910 Sömmerda, ein verlässlicher Partner seit über 30 Jahren. Die Unterstützung und gute Zusammenarbeit mit den Gewichthebern und Kraftportlern der Kreisstadt soll hier nicht unerwähnt bleiben. Ob „Entwicklungshilfe“ von Jürgen Seifert, die Bereitstellung der Wettkampfstätte im Kulturpark unter der Regie der Gewichtheberdynastie Schreck, Ausrüstungsleihgaben oder die aktuelle Hilfe durch Dirk Springer möchten wir nicht missen.

Für den 22.10.2016 sind alle Interessierten herzlich in die Unstruthalle eingeladen, um bei freiem Eintritt Spitzennachwuchssport an der Hantel zu sehen.

 

Carsten Hauschild
KSV Weissensee

Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de