Nachruf Anton Engelbrecht

Mit nur 63 Jahren verstarb am 22.5.2017 völlig überraschend Anton Engelbrecht. Der Hammerstädter prägte in seiner ruhigen und übersichtlichen Art vier Jahrzehnte den 1.AC Bayreuth als Abteilungsleiter, 2. Vorsitzender, Schriftführer und Kampfrichter. Mit dem Kürzel aen schrieb er 38 Jahre die Presseberichte für die Kraftsportler vom 1. AC Bayreuth. Deren Erfolge auf Landes- und Bundesebene konnten sich sehen lassen. Selbst internationale Medaillen waren jährlich zu verzeichnen.

Auch im Bezirksverband der Gewichtheber wirkte er unermüdlich vier Jahrzehnte als Sportwart, Kampfrichterobmann und 17 Jahre als Bezirksvorsitzender. Engelbrecht war aber nicht nur Funktionär, sondern 47 Jahre lang auch stets aktiver Sportler. Der nur „Toni“ gerufene Gewichtheber war immer an der Hantel im Gewichtheberraum des Sportzentrums zu finden. Als 14-facher bayerischer Meister bei den Masters konnte Toni 2013 Bundessieger in seiner Altersklasse bis 105 kg werden und errang 2015 und 2016 hier die Vizemeisterschaft im Gewichtheben.

Bereits 1992 erhielt Engelbrecht die Ehrenurkunde der Stadt Bayreuth. 2012 erhielt er die Ehrennadel in Gold mit großem Kranz vom BLSV. 2013 wurde ihm der Ehrenbrief der Stadt Bayreuth von Oberbürgermeisterin Merk-Erbe überreicht.

Aufgrund seiner Fitness bei der wöchentlichen Gymnastik kam die Nachricht für die über 200 Vereinsmitglieder völlig überraschend. Unter der Leitung seiner Ehefrau reihte er sich jeden Mittwochabend in der Gruppe der Fitnessgymnastik ein. Auch am 17.5.2017 war er noch aktiver Teilnehmer. Daher ist sein viel zu frühes Ableben völlig unverständlich. Mit seinen ruhigen und freundlichen Wesen war er vor und hinter den Kulissen der ständig in Bewegung befindliche Motor des ältesten Bayreuther Schwerathletikvereins. Seine Gattin ist von diesem Schicksalsschlag ebenso überrascht, wie alle Sportkameraden. Das Vorbild Anton Engelbrecht hinterlässt beim 1.AC Bayreuth in Oberfranken und ganz Bayern sprachlose Sportkameraden in Bayreuth.

 

R. Dörfler
Kämmerer, Rathaus Heinersreuth

Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de