Nachruf Marcel Hackbarth

Ein Sportlerherz hat viel zu früh aufgehört zu schlagen.

Mecklenburg Vorpommern trauert nach kurzer schwerer Krankheit um Marcel Hackbarth (10.12.1979 - 22.09.2017).

Im Alter von gerade einmal 37 Jahren hinterlässt "Hacki" - wie ihn alle liebevoll nannten - eine große Lücke in seiner Familie, beim SV Einheit Ueckermünde und allen Sportlern, die ihn kannten.

Vor einem halben Jahr wurde er stolzer Papa. Ob als Athlet, Scheibenstecker, Mitorganisator von Wettkämpfen, Trainer, Betreuer oder Freund - Hacki hatte stets ein Lächeln im Gesicht und wir viel Spaß mit ihm.

Er wird uns sehr fehlen.

 

Kerstin Klawitter-Thomsen
Im Auftrag des Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

 

Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de