NRW-Landesmeisterschaften im Kreuzheben

Am 29. Oktober 2016 richteten wir, der Kölner-Athleten-Club 1882 e.V., die Landesmeisterschaften im Kreuzheben in Nordrhein-Westfalen aus.

Dies war die 1. KDK Meisterschaft für unseren Verein. Alle helfenden Hände hatten sich vorgenommen, den Sportlern die in unserer Halle besten Möglichkeiten zu bieten.

Dies dankten die Athleten dann auch mit beeindruckenden Leistungen.

LM Kreuzheben NRW 2016 -Alle Versuche


In der RAW-Wertung bei den Junioren sicherte sich Christian Horn mit 257,5 kg in der Klasse bis 93kg (168,25 Punkte) den Gesamtsieg. Bei den Aktiven Frauen gewann Hanna Wang mit 115kg RAW in der Klasse bis 57 kg (142,1 Punkte). Die höchste gezogene Last ohne Ausrüstung und damit den Gesamtsieg bei den Männern bot Lokalmatador Brin Hasan im Schwergewicht plus 120 kg mit stark gezogenen 310 kg (174,01 Punkte). Bei den Seniorinnen bis 63 kg wurde Bettina Heinzen mit gehobenen150 kg (161,09 Punkte) Relativsiegerin. Bei den männlichen Senioren holte sich Marcus Heinzen mit 280 kg in der Klasse bis 120 kg ( 163,02 Punkte) den Relativsieg.

Die Tageshöchstlast brachte Malte Fleissner in der Equipment Klasse zur Hochstrecke. Gültige 325 kg (188,50 Punkte) bedeuteten den Relativsieg bei den Männern mit Ausrüstung.

Es war ein schöner Tag mit vielen Eindrücken und guter Werbung für unseren Sport in der Domstadt.

 

Jürgen Pfohl
KDK Obmann des Kölner-Athleten-Club 1882 e. V.

Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de