Aktive

Vorbericht zu den Weltmeisterschaften im Bankdrücken der Jugend, Junioren und Aktiven 2016

Vom 19. bis 24. April 2016 finden die Weltmeistermeisterschaften im Bankdrücken der Jugend, Junioren, Aktiven und Masters erstmals gemeinsam im dänischen Rödby statt. Bei der Jugend, den Junioren und den Aktiven sind für Deutschland vier weibliche Athletinnen und sechs männliche Athleten am Start.

Vorbericht zu den Classic Europameisterschaften 2016

Vom 5. bis 12. März finden die diesjährigen Classic Europameisterschaften im Kraftdreikampf der Jugend, Junioren und Aktiven in Tartu (Estland) statt.

Das deutsche Team wird an folgenden Tagen antreten:

Deutsche Meisterschaften der Aktiven und Senioren im Kraftdreikampf 2016

Vom 20. bis 21. Februar richtete die SG Randersacker unter Leitung von Janos Geerhardt eine gute Deutsche Meisterschaft aus. An beiden Tagen hatten alle beteiligten Helfer, ohne die es bekanntlich nicht geht, ordentlich zu tun.

Vorbericht zu den Deutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf der Aktiven und Senioren – Männer und Frauen -

Am 20. und 21. Februar 2016 finden im unterfränkischen Randersacker die Deutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf der Aktiven und Senioren statt. Während bei den letztjährigen Titelkämpfen in Essen in den gleichen Kategorien insgesamt „nur“ 94 Athleten am Start waren, sind in diesem Jahr 130 Sportler aus der ganzen Republik gemeldet.

Bericht über die Deutschen Meisterschaften im Kreuzheben bei SC Oberölsbach

Die kleine oberpfälzische Gemeinde Unterölsbach war am 28. November 2015 der Austragungsort der diesjährigen deutschen Meisterschaften im Kreuzheben aller Altersklassen. Der Wettkampfhalle war wie immer bestens präpariert und viele Helfer in allen Bereichen – vom Scheibenstecker bis zu den Helfern beim Getränke- und Essensverkauf – sorgten sich um das Wohl aller Teilnehmer. Trotz der doch sehr großen Anzahl an Meldungen war auch der Zeitplan minutiös geplant und wurde stets eingehalten.

Bericht zur Deutschen Meisterschaften der Jugend, Junioren und Aktiven im Bankdrücken 2015

Am 21. November 2015 fanden in Großräschen (Brandenburg) die Deutschen Meisterschaften im Bankdrücken der Jugend, Junioren und Aktiven statt. Von ursprünglich 86 gemeldeten Athleten fanden schließlich 79 Athletinnen und Athleten den Weg in die Niederlausitz.

Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf 2015

Das kleine Hamm in Luxemburg veranstaltete unter Führung des IPF Präsidenten Gaston Parage die diesjährigen Weltmeisterschaften der Männer und Frauen im Kraftdreikampf. Am Sonntag stand zunächst der IPF Congress an, an dem sowohl unser Vizepräsident Sport, Anton Speth, als auch unser Bundestrainer, Francesco Virzi, teilgenommen haben. Der diesjährige Congress war richtungsweisend, da die IPF Riege neu gewählt wurde. So ist nun nicht mehr Johnny Graham Vizepräsident in der IPF, sondern Sidmundir Petrusson aus Island.

Vorbericht - WM der Aktiven 2015

Vom 09. bis zum 15. November 2015 finden die Weltmeisterschaften der Aktiven in Hamm / Luxemburg statt. Unser Team besteht aus folgenden Athleten: 

Frauen

Das Frauenteam besteht aus drei Starterinnen.

Zweiter Kaderlehrgang des WM Aktive Teams

Vom 16. bis 18. Oktober fand der zweite WM-Kaderlehrgang in Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften der Aktiven in Heiligenrode statt.

Donau-Cup im Kraftdreikampf 2015

Am 10. Oktober fand der 21. Donau-Cup im landschaftlich schönen Imst in Österreich statt. Aufgrund drei verletzungsbedingter Absagen sind wir letztendlich mit einem halben Damenteam und einem vollen Männerteam angereist. Am Donau-Cup können alle Länder teilnehmen, durch deren Land die Donau fließt. Dieses Jahr fanden neben unserem Team auch die Slovakei und Rumänien den Weg nach Österreich. Österreich selber ging jeweils mit einem vollem Team an den Start.

Seiten

Subscribe to RSS - Aktive
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de