Bankdrücken

Norddeutsche Meisterschaften 2016 Bankdrücken in Preetz

Die interessierten Zeitgenoss/innen wissen seit längerem, dass Bankdrücken nicht mehr nur eine reine Kraftübung für sog. „Kraftmeier“ ist, sondern eine spezielle Sportart mit international festgelegten Regeln, die von durchtrainierten Athletinnen und Athleten sehr ernsthaft betrieben wird. Davon konnte man sich anlässlich der in Preetz (Schleswig-Holstein) am 30.

Festival der Bankdrück-Elite wird erwartet

Vorbericht zu den Weltmeisterschaften im Bankdrücken der Senioren 2016 (Equipped) 

Vorbericht zu den Weltmeisterschaften im Bankdrücken der Jugend, Junioren und Aktiven 2016

Vom 19. bis 24. April 2016 finden die Weltmeistermeisterschaften im Bankdrücken der Jugend, Junioren, Aktiven und Masters erstmals gemeinsam im dänischen Rödby statt. Bei der Jugend, den Junioren und den Aktiven sind für Deutschland vier weibliche Athletinnen und sechs männliche Athleten am Start.

XXII. Champion-Cup im Bankdrücken ist nun schon wieder Geschichte

2016 trafen sich zum zweiundzwanzigsten Mal einige der besten Bankdrückspezialisten in der Oberpfalz. Von den gemeldeten 160 Athletinnen und Athleten traten schlussendlich noch 137 an die Hantel. Der meiste Schwund war bei den Frauen und bei Junioren zu verzeichnen.

Erfreulich waren die großen und teils eng besetzten Gewichtsklassen der Männer.

XXII. Champion Cup im Bankdrücken beim SC Oberölsbach

Am 02. April richtet der SC Oberölsbach zum zweiundzwanzigsten Mal den schon traditionellen Champion Cup im Bankdrücken aus.

Erfolgreiche Preetzer Kraftsportler

Mit elf ersten Plätzen zeichneten sich die Kraftdreikämpfer des Preetzer TSV bei den diesjährigen offenen schleswig-holsteinischen Landesmeisterschaften im Bankdrücken vor heimischem Publikum in der Wilhelminenhalle in Preetz am vergangenen Wochenende aus. 41 Teilnehmer, davon zwei Frauen, stellten sich in den verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen dem Wettkampf.

Bericht von den Deutschen Meisterschaften im Bankdrücken der Senioren beim KSV Lippe

Der KSV Lippe war in diesem Jahr erstmals zusammen mit dem Landesverband Nordrhein-Westfalen Ausrichter einer nationalen Meisterschaft. Wettkampfstätte war die Dreifachturnhalle Werl-Aspe in Bad Salzuflen, die beste Voraussetzungen für alle Teilnehmer bot. Das Team um Igor Kudrjaschow sorgte mit einer Vielzahl von Helfern weiterhin dafür, dass die Sportler aus nah und fern diese Meisterschaft, die am 07. November 2015 stattfand, nachhaltig in Erinnerung behalten werden.

Bericht von den Europameisterschaften im Bankdrücken der Senioren in Tallinn / Estland

Die estnische Metropole Tallinn war in diesem Jahr der Austragungsort der Europameisterschaften im Bankdrücken der Senioren. Diese Meisterschaft war für den baltischen Staat der erste internationale Wettkampf und sollte als Generalprobe für die in 2016 stattfindenden Welt- und Europameisterschaften dienen. Als Fazit kann man von einer gelungenen Europameisterschaft, die vom 15. bis 17. Oktober 2015 stattfand, sprechen.

Klein aber fein – Länderpokal im Bankdrücken 2015

Unter diesem Motto fand am 6. Dezember 2015 der Ländermannschaftspokal im Bankdrücken in Niestetal bei Kassel im Sport- und Fitness Studio von Horst Appel statt. Leider hatten nur vier Vereine mit fünf Mannschaften gemeldet. Das waren eine Frauenmannschaft, drei Männermannschaften und eine gemixte Mannschaft.

Bericht zur Deutschen Meisterschaften der Jugend, Junioren und Aktiven im Bankdrücken 2015

Am 21. November 2015 fanden in Großräschen (Brandenburg) die Deutschen Meisterschaften im Bankdrücken der Jugend, Junioren und Aktiven statt. Von ursprünglich 86 gemeldeten Athleten fanden schließlich 79 Athletinnen und Athleten den Weg in die Niederlausitz.

Seiten

Subscribe to RSS - Bankdrücken
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de