LM

LM NRW mit Rekordteilnehmerzahl!

Am 01. und 02.06. fanden beim Aachener Kraftsport die Landesmeisterschaften und Landesmannschaftsmeisterschaften im Kraftdreikampf statt. Insgesamt sind 130 Athleten in Aachen an den Start gegangen, was nochmal 20 Athleten mehr als im letzten Jahr waren und sogar nur 5 Athleten weniger als bei der DM Raw 2014. Und das obwohl sich durch die recht kurze Zeit nach den deutschen Meisterschaften und der 3. Runde Bundesliga eine Woche vorher, einige Athleten gegen eine Teilnahme entschieden haben.  

Gelungene Landesmeisterschaft Bankdrücken Rheinland-Pfalz an Ostersamstag

Am Ostersamstag, 20. April 2019 richtete der KSV Mainz 08 die offene Landesmeisterschaft Rheinland-Pfalz im Bankdrücken in der Halle Am Großen Sand in Mainz aus. Da die KDK-Szene in Rheinland-Pfalz sehr klein ist, wurde die Meisterschaft als offen deklariert, sodass auch Athleten aus anderen Landesverbänden offiziell an den Start gehen konnten. Bei 31 Meldungen starteten schlussendlich 25 Athleten, darunter fünf Frauen.

Bericht zur offenen niedersächsischen Landesmeisterschaft im Bankdrücken

Am 13. April 2019 fanden die offenen niedersächsischen Landesmeisterschaften im Bankdrücken im GREYGYM Studio von Denise und Gerriet Fette in Vechta statt. Beide hatten die Meisterschaft optimal vorbereitet. Eine nagelneue Bank, neue Gewichte von ELEIKO und die Wettkampfprotokollführung nach dem neuesten Stand.

Premiere für den Kraftdreikampf in Rheinland-Pfalz

Die Vereinsstruktur im Kraftdreikampf in Rheinland-Pfalz ist bislang noch nicht stark ausgeprägt, sodass es eine Premiere darstellte, dass am Samstag den 28.07.18 erstmals die Landesmeisterschaft im Kraftdreikampf in dem südwestlichen Bundesland stattfand.

Bayerische Meisterschaften KDK Classic mit sehr hoher Teilnehmerzahl und vielen Landesrekorden

Am 12. und 13. Mai fanden beim AC Bavaria Forchheim die ersten Bayerischen Meisterschaften im Kraftdreikampf Classic statt. Schon im Vorfeld war klar, dass bei 155 gemeldeten Teilnehmer/innen der Wettkampf an zwei Tagen durchgeführt und der Ablauf sehr straff organisiert werden muss, um die Veranstaltung gut über die Bühne zu bringen. Letztendlich gingen 141 Teilnehmer/innen aus 26 Vereinen an den Start.

Titel gehen an Gotha, Roßdorf und Weißensee

Jugendkraftdreikampf hat in Thüringen seit einigen Jahren im Günstedter Gemeindesaal eine Bühne. Als Standortbestimmung der Jugendathleten konnte die seit sechs Jahren als Thüringen offenen Classic-Kreismeisterschaft im Dreikampf durchgeführte, exklusiv für die Jugend durch den KSV Weißensee organisierte Veranstaltung auch dieses Jahr angeboten werden.

Landesmeisterschaft in NRW mit Spitzenleistungen!

 Am 05. und 06. Mai fanden beim SV Westerholt in Herten die Landesmeisterschaften und Landesmannschaftsmeisterschaften im Kraftdreikampf statt. Von 118 gemeldeten Athleten gingen 110 an den Start, die an zwei Tagen Spitzenleistungen auf der Wettkampfbühne zeigten und zahlreiche Landesrekorde, sowie inoffizielle deutsche Rekorde aufstellen konnten.

LM KDK in NRW mit Rekordmeldung

Am 05. und 06. Mai findet die Landes- und Landesmannschaftsmeisterschaft im Kraftdreikampf für Nordrhein-Westfalen in Herten statt. Mit 118 Meldungen gibt es wieder eine Steigerung zum Vorjahr und wieder ein Wettkampf über zwei Tage. Meldespitzenreiter sind der Aachener Kraftsport e. V. mit 29 Meldungen und Kraftsport Colonia mit 21 gemeldeten Athleten.

Thüringer Landesmeisterschaft im Kreuzheben und Jahrestagung der Kraftsport-Vereine des TAV

Mit der zweithöchsten Teilnehmerzahl für Kreuzhebemeisterschaften der letzten Jahre, 40 Meldungen, letztlich 38 am Start, ging die Meisterschaftssaison 2017 auf Landesebene für die Thüringer Kraftdreikämpfer mit den Titelkämpfen im Kreuzheben zu Ende. Damit setzte sich bei dieser abschließenden Meisterschaft der Trend dieses Jahres hinsichtlich der positiven Entwicklung der Teilnehmerzahlen in unserem Landesverband fort.

Seiten

Subscribe to RSS - LM
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de