NRW

Landesmeisterschaft in NRW mit Spitzenleistungen!

 Am 05. und 06. Mai fanden beim SV Westerholt in Herten die Landesmeisterschaften und Landesmannschaftsmeisterschaften im Kraftdreikampf statt. Von 118 gemeldeten Athleten gingen 110 an den Start, die an zwei Tagen Spitzenleistungen auf der Wettkampfbühne zeigten und zahlreiche Landesrekorde, sowie inoffizielle deutsche Rekorde aufstellen konnten.

LM KDK in NRW mit Rekordmeldung

Am 05. und 06. Mai findet die Landes- und Landesmannschaftsmeisterschaft im Kraftdreikampf für Nordrhein-Westfalen in Herten statt. Mit 118 Meldungen gibt es wieder eine Steigerung zum Vorjahr und wieder ein Wettkampf über zwei Tage. Meldespitzenreiter sind der Aachener Kraftsport e. V. mit 29 Meldungen und Kraftsport Colonia mit 21 gemeldeten Athleten.

Dortmund Cup in NRW 2017

Als erste Veranstaltung im neuen Jahr fand der Dortmund Cup im Bankdrücken ohne Ausrüstung am 28. Januar 2017 statt. Dieses Mal waren mit 89 Startern doch erheblich weniger Heber an der Hantel als im Vorjahr, warum war nicht zu ergründen.

NRW-Landesmeisterschaften im Kreuzheben

Am 29. Oktober 2016 richteten wir, der Kölner-Athleten-Club 1882 e.V., die Landesmeisterschaften im Kreuzheben in Nordrhein-Westfalen aus.

Dies war die 1. KDK Meisterschaft für unseren Verein. Alle helfenden Hände hatten sich vorgenommen, den Sportlern die in unserer Halle besten Möglichkeiten zu bieten.

NRW-Landesmeisterschaften im Kraftdreikampf

Dass die diesjährige Landesmeisterschaft zu so einer großen Veranstaltung wurde, konnte keiner ahnen. Die Veranstaltung wurde deshalb auf zwei Tage aufgeteilt. Zum Glück war der SV Westerholt der Ausrichter, der die Veranstaltung in eigenen Räumen durchführen konnte. Die Ausrichtung war vorbildlich, selbst der Aufwärmraum war für die Sumoheber mit Teppich ausgelegt. Die Verpflegung war ausgezeichnet. Von den gemeldeten 90 Teilnehmern traten dann leider nur 77 Heber an.

Landesmeisterschaft im Kreuzheben in NRW

Der KSV Essen 88 richtete die Landesmeisterschaften im Kreuzheben aus. Das Teilnehmerfeld war mit 37 Teilnehmern überschaubar, davon hatten sich acht für die Ausrüstung entschieden.

Landesmeisterschaften im Bankdrücken in NRW

Am 11. Oktober 2014 richtete der AC Goliath Mengede die Landesmeisterschaften im Bankdrücken für Heber mit und ohne Ausrüstung aus. Es traten insgesamt zwölf Heber mit und 26 Heber ohne Ausrüstung an, was für eine Bankdrückmeisterschaft sehr wenig ist. Es scheint, dass die Tendenz wieder zum Kraftdreikampf geht, da bei der Bezirksmeisterschaft vier Wochen vorher 48 Starter antraten.

Bezirksmeisterschaften in NRW im Kraftdreikampf

Der KSV Essen 88 richtete für die Bezirke Niederrhein und Westfalen die Bezirksmeisterschaften im KDK aus. Da die Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren sehr gering waren, zum Teil nur 17 Heber für beide Bezirke, war dies eine gute Lösung.

Landesmannschaftsmeisterschaft im Bankdrücken NRW

Powerlifting Duisburg war der diesjährige Ausrichter der Landesmannschaftsmeisterschaften im Bankdrücken. Es traten zwar sieben Mannschaften an, aber leider nur aus vier Vereinen. Der KSV Lippe trat mit drei Mannschaften und der Powerlifting Duisburg mit zwei Mannschaften an.

Bezirksmeisterschaften im Bankdrücken für den Bezirk Niederrhein und Westfalen beim KSV Essen 88

Der KSV Essen 88 richtete wieder einmal die Kombiveranstaltung für beide Bezirke aus. Vom Niederrhein waren 14 Drücker und aus Westfalen 21 Heber an der Hantel. Von den 35 Drückern traten nur 8 Heber mit Hemd an.

Seiten

Subscribe to RSS - NRW
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de